Raffrollos

Raffrollos – raffinierte Gardinenvariante

Raffrollos aus textilen Stoffen sind eine sehr beliebte Alternative zu klassischen Gardinen. Ihr großer Vorteil besteht darin, dass sie sich senkrecht individuell und stufenlos in der Höhe verstellen lassen. Ein attraktiver Faltenwurf macht sie zudem zu einem eleganten Wohnaccessoire. In der Regel bestehen sie aus leichten, transparenten Stoffen. So halten sie tagsüber Einblicke von außen fern und dämpfen grelles Sonnenlicht, ohne den Raum dabei abzudunkeln. Blickdichte Gardinen oder Stoffe mit spezieller Beschichtung schließen das Tageslicht fast vollständig aus. Sie können neben Raffrollos bei uns natürlich auch Ihre persönliche Gardine nach Maß bestellen.

Obwohl es auch bunte Raffrollos gibt, sind sie doch meist eher aus hellen, unauffälligen Stoffen gefertigt. Zarte Stickereien und dezente Muster verleihen ihnen eine schlichte Eleganz. Der untere Abschluss der Gardine ist in manchen Fällen sehr aufwändig gestaltet. Eine Stoffbahn, die dreieckig zuläuft mit integrierter Quaste oder ein bogenförmiger Abschluss haben einen sehr dekorativen Effekt. Eine bunte Bordüre aus glänzendem Stoff am unteren Ende des Rollos wirkt modern und edel.

Raffrolloarten

Man unterscheidet verschiedene Arten von Raffrollos:

  • Eine sehr beliebte Variante ist das Faltrollo. An seiner Rückseite ist es mit verschiedenen Schnüren ausgestattet, die eine einfache Bedienung über ein Schnurzugsystem ermöglichen. Die Höhenverstellung gestaltet sich dadurch sehr unkompliziert. Wird der Stoff nach oben gezogen, legt er sich in waagerechte Falten. Damit dies gleichmäßig geschieht und der Stoff nicht durchhängt, sind oft Beschwerungsstäbe in den Gardinenstoff eingenäht. Diese erleichtern auch die Bedienung des Rollos.

  • Eine andere Form des Raffrollos ist das Bändchenrollo. Die Höhenverstellung erfolgt in diesem Fall durch Bänder, die senkrecht durch den Gardinenstoff gezogen werden. Um das Rollo zu verstellen, reicht es aus, den Stoff auf der gewünschten Höhe zusammenzuschieben und durch Knoten oder Schleifen mit den Bändchen zu fixieren.

  • Das Binderollo ist mit zwei Bändern ausgestattet, die vom oberen Ende sowohl an der Rück- als auch an der Vorderseite des Rollos entlanglaufen. Indem sie unterhalb des Stoffes zusammengebunden werden, fixieren sie das Rollo auf der gewünschten Höhe. Diese Technik ist sehr einfach. Eine besonders elegante Wirkung haben übrigens Bänder aus Satin.

Unkomplizierte Aufhängungsvarianten

Die Aufhängung der Raffrollos erfolgt direkt am Fenster. Raffrollos, die am oberen Ende mit Schlaufen ausgestattet sind, können mit Faltengleitern an einer Gardinenstange mit Innenlaufsystem oder an einer Gardinenschiene angebracht werden.

Um ein Geradehängen des Rollos zu gewährleisten, sollten die Faltengleiter an den Enden der Stange mit Gardinenstoppern fixiert werden. Alternativ lassen sie sich auch auf eine Scheibenstange aufziehen, die direkt am Fensterrahmen angebracht wird.

Viele Modelle sind zusätzlich mit einem Flauschband am oberen Ende des Stoffes ausgestattet. Mit Hilfe eines Klettbandes, das wiederum am Fensterrahmen angebracht wird, können sie direkt am Fenster befestigt werden.

Dekoration mit Raffrollos - clever & vielseitig

Raffrollos sind sehr vielseitig einsetzbar. Da es sie in unterschiedlichen Breiten gibt, eignen sie sich sowohl für kleine als auch für große Fenster. Eine eindrucksvolle Wirkung erzielen sie an Erker- oder Rundbogenfenstern. Breite Glasfronten lassen sich abdecken, indem mehrere Rollos nebeneinander platziert werden oder die Raffrollos ganz einfach mit Seitenschals ergänzt werden.

Egal ob Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad oder Schlafzimmer – Raffrollos können in jedem Raum zum Einsatz kommen. In Bad und Schlafzimmer sind Rollos aus blickdichten Stoffen sehr beliebt. In Wohnzimmer und Küche sorgen transparente Materialien für weiches und gedämpftes Licht.

Je nach Stoff und Design passen die Rollos zu den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen. Modelle mit aufwändigem Faltenwurf und eingearbeiteten Rüschen wirken sehr romantisch und erzielen eher eine verspielte Wirkung. Varianten mit einfachen Falten und schlichten Mustern eignen sich für moderne Stile.

Gut kombinieren lassen sich die textilen Alleskönner mit jeder Art von Dekoschal, wobei natürlich auf ein passendes Design geachtet werden sollte. Neben der Dekoration mit Raffrollos empfehlen wir Ihnen auch unseren neuen Service: Gardinen nach Maß

Weitere Gardinenarten