Aufhängungsarten & Messanleitungen

Wir bieten dir Aufhängungen für Gardinenschienen oder für Gardinenstangen.

Gerne unterstützen wir dich bei der Auswahl der geeigneten Aufhängung für deine Gardine nach Maß, unsere Fachberater stehen dir jederzeit gerne zur Verfügung.

Die passende Gardinenstange oder Gardinenschiene findest du hier.


Für eine optimale Faltenbildung wird in all unsere Maßgardinen ein Bleiband am unteren Ende der Gardine eingenäht.


Aufhängungsarten für Gardinenschienen

 

 

Dreierfalten

Unser Klassiker. Du bist auf der Suche nach einem schönen, ebenmäßigen Faltenwurf? Dann ist die Dreierfalte die richtige Wahl für dich. Sie besticht durch eine akkurate Faltenbildung und fügt sich gut in jeden Raum ein. Die Dreierfalte eignet sich bestens für breite Vorhänge, für schmale Vorhänge ist sie nicht ideal.

Das Dreierfaltenband bildet jeweils im Abstand von 10 cm eine Falte und verfügt über Taschen, in welche die für Ihre Schiene passenden Gardinengleiter eingehängt werden.

Detaillierte Infos zum Ausmessen findest du hier.

 

 

 


 

Einerfalten

Die Moderne. Du möchtest es schlicht und modern? Dann empfehlen wir dir unsere Einerfalte. Sie ist besonders symmetrisch und eignet sich auf für sehr schmale Fenster. Ebenso lassen sich die Einerfalten auf kleinstem Raum zusammenschieben.

Das Einerfaltenband bildet jeweils im Abstand von 9 cm eine Falte und verfügt über Taschen, in welche die für Ihre Schiene passenden Gardinengleiter eingehängt werden.

Detaillierte Infos zum Ausmessen findest du hier.

 

 

 


 

Smokfalten

Der Allrounder. Die Smokfalte sorgt für ein optisches Highlight und ist durch die abwechselnd gleichmäßige Raffung äußert wirkungsvoll. Das oben angenähte Gardinenband verfügt über Taschen, in welche die für Ihre Schiene passenden Gardinengleiter eingehängt werden.

Detaillierte Infos zum Ausmessen findest du hier.

 

 

 

 



Aufhängungsarten für Gardinenstangen

 

Ösen

Die Stilsichere. Du möchtest es einfach und clean? Dann empfehlen wir dir unsere Ösen welche deinem Raum ein stilvolles und modernes Erscheinungsbild verleihen. Die metallischen Ösen mit einem Durchmesser von 4 cm sind ein echter Hingucker. Der Abstand zwischen den einzelnen Ösen beträgt etwa 12 cm. Aufgrund der Ösen kann die Gardine ganz einfach, je nach Bedarf, in der Breite variabel auf der Gardinenstange dekoriert und verschoben werden.

Detaillierte Infos zum Ausmessen findest du hier.


 

Schlaufen

Die Einfache. Du möchtest deinen Vorhang schnell und einfach anbringen? Dann empfehlen wir dir unsere Schlaufen. Sie sind einfach anzubringen und immer aus dem selben Stoff wie der Vorhang selbst gefertigt.

Detaillierte Infos zum Ausmessen findest du hier.


 

verdeckte Schlaufen

Die Elegante. Du möchtest deine Gardinenstange verstecken oder einen fließenden Vorhang von oben bis unten? Dann empfehlen wir dir unsere verdeckten Schlaufen.

Verdeckte Schlaufen verleihen die Optik einer schwebenden Gardine. Aufgrund der verdeckten Gardinenstange wirkt es, als ob die Gardine schwebt. Mit Hilfe der an der Rückseite des Bandes angebrachten verdeckten Schlaufen kann die Gardine ganz einfach auf jede handelsübliche Gardinenstange aufgeschoben werden.

Detaillierte Infos zum Ausmessen findest du hier.


To Top