Vorhang mit dem Bügelband ohne Nähmaschine kürzen

Ösenschal Ibiza in rot von mein-gardinenshop.deDie Länge de Vorhänge spielt bei der Raumgestaltung eine besonders wichtige Rolle. Schließlich sollen die ausgewählten Stücke weich fließen und nicht auf den Boden aufliegen. Ein glatter und individuell gewellter Vorhang ist nur dann möglich, wenn er an die Gegebenheiten vor Ort angepasst wird. Oftmals scheuen Kunden allerdings den Schritt, Vorhänge selbst zu kürzen und entscheiden sich für die oft kostspieligen Dienstleistungen einer Näherei vor Ort. Dass das jedoch in den meisten Fällen unnötig ist, zeigt die Möglichkeit, Vorhänge ganz ohne Nähmaschine zu kürzen. Auch Laien haben den Vorhang so innerhalb kürzester Zeit auf die gewünschte Länge gebracht, ohne dass hierfür spezifisches Fachwissen notwendig ist.

Vorhang kürzen – Wie es funktioniert

Bevor die Länge des Vorhangs bestimmt werden kann, muss zunächst der Ort inspiziert werden, an dem der Vorhang später hängen soll. Der Abstand zwischen Vorhangstange oder -schiene und dem Boden oder der Fensterbank ist hierbei die bestimmende Größe, die es zuerst mit dem Maßband herauszufinden gilt. Wichtig ist, dass der Vorhang später frei hängt, ohne dass ein zu großer Abstand zwischen der unteren Kante und dem Boden entsteht.
Store Michigan Vorhänge und Gardinen bei mein-gardinenshop.deWer so die zu erreichende Länge bestimmt hat, sollte vor dem Vorhang Kürzen etwa drei Zentimeter Länge hinzurechnen, denn diese werden für das Einbringen des Bügelbandes benötigt. Damit eine gerade Kante entsteht, an der der Vorhang abgeschnitten werden kann, wird dieser auf das Bügelbrett gelegt. Nun wird eine gerade Kante genau an der Stelle gebügelt, an der später geschnitten werden soll. Diese Methode ist deutlich unkomplizierter als das Anzeichnen einer Linie mit Kreide oder Stift.
Nach dem Abschneiden des überschüssigen Stoffes wird der verbleibende Vorhang an der Unterkante um drei Zentimeter gefaltet und dann erneut hälftig umgeschlagen. Das mitgelieferte Bügelband wird dann in den Umschlag gelegt und mit dem Bügeleisen fixiert. Das Bügelband sollte hierbei so im Umschlag liegen, dass es nicht in direkten Kontakt mit der heißen Fläche des Bügeleisens kommt. Die gesamte Kante wird so gebügelt und es entsteht ein gerader Abschluss.

Gardinen bügeln leicht gemacht dank ausgewählter Stoffe von mein-gardinenshop.deDas Bügelband – Praktisch und unkompliziert mit mein-gardinenshop.de

Das Kürzen eines Vorhangs mit Bügelband ist ein sehr einfacher Schritt, der mit einem gewöhnlichen Bügeleisen durchgeführt werden kann. Ob dem ausgewählten Vorhang bereits ein Bügelband beiliegt, kann in der Produktbeschreibung eingesehen werden. Kunden, die sich für das  Vorhänge kürzen eine Anleitung zum Betrachten wünschen, finden bei ihrem Online-Shop für Gardinen und Vorhängemein-gardinenshop.de – außerdem ein praktisches Video-Tutorial.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.