Der richtige Vorhang fürs Kinderzimmer – Was ist zu beachten?

Kinderzimmer Vorhang von Mein-Gardinenshop.deKinder nutzen ihr Zimmer nicht nur zum Schlafen, sondern in erster Linie auch zum Spielen. Deshalb ist es wichtig, auf eine geeignete Einrichtung zu achten. Der Fensterbehang sollte zur Wanddekoration ebenso passen wie zu den Möbeln. Besonders wohl fühlen sich die Kleinen, wenn sie ihre Lieblingsmotive auf den Dekorationsartikeln wieder finden. Ein toller Vorhang fürs Kinderzimmer sorgt aber nicht nur für den Wohlfühleffekt, sondern ist auch ein funktionelles Accessoire.

Funktionelle Kinderzimmer Vorhänge

Zunächst sind Kinderzimmer Vorhänge tolle Gestaltungselemente für die Fenster. Farben, Muster und kindgerechte Aufdrucke lassen das Zimmer gemütlicher wirken und regen zum Spielen an. Daneben dienen sie als Sichtschutz und können je nach Bedarf den Raum aufhellen oder abdunkeln. Welcher Vorhang für das Kinderzimmerfenster geeignet ist, hängt unter anderem von der Größe des Fensters ab.

Zur Auswahl stehen zum Beispiel:

  • mittellange und lange Vorhänge
  • Schlaufen- oder Ösenschals
  • Scheibengardinen
  • Rollos, Jalousien

Bei der Auswahl der Kinderzimmer Vorhänge sollten Sie bedenken, dass diese womöglich viel aushalten müssen. Bei Gardinen, die bis zum Boden reichen, ist daher Vorsicht geboten. Allzu leicht können sich die Kinder beim Toben in den Stoffen verfangen. Im schlimmsten Fall kann dann sogar die Gardinenstange abreißen und die Kinder könnten sich verletzen.

Tipp: Am besten eignen sich Vorhänge, die nicht bis zum Fußboden herunterreichen. Ansonsten könnte es hilfreich sein, den Kinderzimmer-Vorhang aufzuziehen und an der Seite mit einem Raffhalter zu fixieren.

Der Vorhang fürs Kinderzimmer – farbig, uni, hell oder dunkel?

bunter Vorhang für das KinderzimmerOhne Vorhänge oder Gardinen wirken Fensterfronten kühl und leer. Schon mit wenig Stoff können Sie erreichen, dass das Kinderzimmer freundlich aussieht. Farbige Stoffe wirken sich positiv auf die Stimmung aus. Kinder haben im Dunkeln oft Angst. Wenn die Fenster dann in der Nacht schwarz sind, wirken sie durch die farbigen Stoffe nicht ganz so beunruhigend. Wenn die Kindergardinen dann noch mit witzigen Motiven wie Teddys oder Babys, mit Comic-Helden oder Tieren versehen sind, verschwindet die Angst in der Regel recht schnell.

Bei größeren Kindern spielt die Angst meist keine Rolle mehr. Hier können auch weiße oder leicht transparente Stoffe das Fenster umspielen. Die luftigen Vorhänge werfen tagsüber ein warmes, helles Licht in das Zimmer. Für die Nacht können Sie die Gardinen oder Schals dann zum Beispiel mit Rollos oder dunkleren Vorhängen kombinieren, die als Sichtschutz dienen.

Die Wahl des richtigen Gardinenstoffes

Bei der Auswahl des passenden Vorhangs für das Kinderzimmer sollten Sie immer auch auf das Material achten. Grundsätzlich sollte der Stoff schwer entflammbar sein. Vorhänge aus Baumwolle können sich schnell entzünden, wenn die Kinder mit Kerzen oder Streichhölzern experimentieren. Selbst bei größter Vorsicht sollten Eltern damit rechnen, dass Kinder einmal Streichhölzer in die Finger bekommen und ihre ersten Erfahrungen mit Feuer machen. Synthetische Fasern stehen bei Unfällen nicht sofort in Flammen und sind in diesem Fall besser geeignet.

Natürlich sollten die Vorhänge pflegeleicht sein und sich möglichst bei 40 Grad in der Waschmaschine reinigen lassen. Wenn die Kinder spielen, sind schnell Schokoladen- oder Fettflecken auf der Gardine, die rasch wieder ausgewaschen werden müssen.

2 Gedanken zu „Der richtige Vorhang fürs Kinderzimmer – Was ist zu beachten?

  • 16. Februar 2014 um 13:37
    Permalink

    Vielen Dank für die hilfreichen Tipps. Könnten Sie mir sagen, aus welchem Stoff Kindergardinen sein sollten, damit sie nicht so leicht entflammbar sind? Ich habe nämlich gerade bei kolonialmoebel24 ein Bett für meine Tochter gekauft und würde ihr gerne aus Gardinenstoff einen Betthimmel machen. Als Motiv dachte ich an Schmetterlinge, aber nachdem ich hier gelesen habe, dass der Stoff nicht aus Baumwolle sein soll bin ich etwas ratlos…
    Lg, Tanja.

    Antwort
    • 17. Februar 2014 um 15:31
      Permalink

      Liebe Tanja,
      Vielen Dank für deine Nachricht. Für das Kinderzimmer oder allgemein für alle Vorhänge in Wohnräumen eignen sich besonders Polyester Stoffe. Diese brennen im Unterschied zu Baumwolle in der Regel nicht sofort sondern verglimmen zunächst. In unserem Online Shop bieten wir ausschließlich Gardinen und Vorhänge aus hochwertigen Polyester Garnen an. Einen Vorhang mit Schmetterlings-Motiv ist zum Beispiel das Raffrollo Matilda https://www.mein-gardinenshop.de/fertiggardinen/raffrollos
      Für den Betthimmel können wir den Schlaufenschal Maas https://www.mein-gardinenshop.de/schlaufenschal-maas empfehlen!

      Herzliche Grüße
      Sebastian
      mein-gardinenshop.de Team

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.